Home » Nachrichten, Medien, Presse » Wetter, Wettervorhersage » Feed 153
RSS-Feed Information:

Interessante Informationen über die Welt des Wetters im Internet.

Tags: wetter tornado klima sommer winter
Einträge: 10 Kategorie: Wetter, Wettervorhersage
aktualisiert am: 23.03.2017 - 14:46:17
Feed-Einträge:
(Wunderground.com) Derzeit sind in den Tropen diese Systeme aktiv: Zyklon Caleb über dem südlichen Indischen Ozean mit Windgeschwindigkeiten bis 74 km/h.
(Hurrikanblog)
(Hurrikanblog)
(scienceticker.info) Als der Homo sapiens sich von Afrika aus nach Norden ausbreitete, stoppte er zunächst im östlichen Mittelmeergebiet. Dafür waren vermutlich nicht ausgedehnte Wüsten verantwortlich, sondern Urwälder.
(scienceticker.info) Menschliche Eingriffe wirken sich negativ auf die Bestäubung und Samenausbreitung von Bäumen und anderen Waldpflanzen aus. Verantwortlich ist in erster Linie der Rückgang der daran beteiligten Insekten, Vögel und Säugetiere. Dieser Effekt ist sowohl in tropischen Wäldern als auch in Wäldern der gemäßigten Breiten beobachtbar. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt.
(scienceticker.info) Wenn Menschen in neue Gebiete einwandern, schleppen sie Pflanzenarten mit ein. Wissenschaftler haben nun erstmalig eine Übersicht über diese vom Menschen verursachte Ausbreitung der Pflanzen auf andere Kontinente erstellt. Demnach wurden bereits 13.168 Pflanzenarten verschleppt. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt.
(news.ch) Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand.
(news.ch) Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie waren in einen Kanalschacht gesogen worden.
(Wetter24.de) "Ein jegliches hat seine Zeit...", so steht es schon in der Bibel. Und jedes Jahr am 23. März ist es Zeit der Meteorologie oder auch uns Meteorologen zu gedenken.
(Wetter24.de) Ein kleiner Überblick über die Geschichte der Wetterbeobachtung und Wettervorhersage.
© RSS-Info.net